«

»

Update: Hinrichtung der Christin Meriam Ibrahim gestoppt: Meriam ist frei!

Save Meriam„Meriam Yehya Ibrahim, Mutter, Ärztin und Christin, wurde im Sudan zu Tode verurteilt, weil sie sich weigert, ihren christlichen Glauben zu widerrufen. Bei ihrer Festnahme war sie im 8. Monat schwanger; kürzlich hat sie ein kleines Mädchen zur Welt gebracht. Ihr Säugling und ihr zweijähriger Sohn sind mit Meriam im Gefängnis.“

Update: Meriam ist frei! Ein Berufungsgericht hebt das Urteil auf.
Gott sei Lob und Dank!


Foto und obiges Zitat kopiert von der erfolgreichen Online-Petition unter www.change.org/mariam