«

»

Mittwoch 13.07., 19.30 Uhr- letzter Bibelabend

42-TageAb 5. Juni startet bei uns ein Gemeinde-Projekt. Worum geht es?

Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht. Auch wir Christen, die von der Liebe Gottes leben, verlieren diese Güte manchmal im Alltag aus dem Blick.

In jenen 42 Tagen nehmen wir uns vor, die Menschenfreundlichkeit von Jesus neu zu erfassen. Seine Liebe wird uns begeistern und mutig machen.

Der Sohn Gottes ist auf diese Welt gekommen, um Menschen zu suchen und zu retten, die aus Gottes Perspektive verloren sind. (Die Bibel, Lukasevangelium Kapitel 19, Vers 11).

In den 6 Wochen wollen wir für diese Suche von Jesus zu uns und zu anderen 6 Schritte praktizieren.

Seine Liebe gilt es Mitmenschen auch vorzuleben und zu beschreiben.

An sechs aufeinander folgenden Sonntagen finden zu jedem Einzelschritt speziell gestaltete Gottesdienste und Impulspredigten statt. Ergänzend dazu gibt es ein Projekt-Heft. Mit diesem kann ich während der darauf folgenden Woche weiter arbeiten. Vorzugsweise in einer der angebotenen Kleingruppen mittwochs 19.30 Uhr . Die Wochen-Themen sind:

Ich verbreite die gute Nachricht von Jesus …

… 1. aus Überzeugung (-> Jesus ist das Beste, was es gibt.)

… 2. wie es mir entspricht (->Ach so! Cool, es passt zu mir.)

… 3. indem ich mich investiere (->Menschen lernen nun mal eher durch Menschen Jesus kennen.)

… 4. voll Interesse am Menschen (->Was hat mein Gegenüber schon erlebt?)

… 5. erzählend (->Ich erzähle mal meine Geschichte mit Jesus)

… 6. einladend (->Welches Gemeindeangebot könnte passen?).